Gilberto Zorio

ZuordnungMann
Künstler_in
Verbundene Person(en)
URLsWikipedia (de)
Institutionen/Museen Guggenheim (en)
Institutionen/Museen Castello di Rivoli (en / it)


Ausstellungen
Einzelausstellung2018Gilberto ZorioCastello di RivoliTurin (IT)
Gruppenausstellung2013When Attitudes Become Form: Bern 1969 / Venice 2013Fondazione PradaVenedig (IT)
Gruppenausstellung2012Arte Povera. Der grosse AufbruchKunstmuseum BaselBasel (CH)
Gruppenausstellung2004Mehr Licht - Targetti Light Art CollectionMAK WienWien (AT)
Gruppenausstellung1997Arte PoveraWeserburgBremen (DE)


Sammlungen
Castello di RivoliTurin (IT)
MACBA - Museu d'Art Contemporani de BarcelonaBarcelona (ES)
S.M.A.K.Gent (NL)
Kunstmuseum LiechtensteinVaduz (LI)


2009 - 2010
Picture

Ausstellungen

Bolonga, Italien
MAMbo – Museo d'Arte Moderna di Bologna (retrospektive Einzelausstellung)
LINK

2009 - 2010
1972
Picture

Ausstellungen

Kassel, Deutschland
Installation „Pugno fluorescente“ - documenta 5 (Abteilung Individuelle Mythologien)

1972
1967
Picture

Ausstellungen

Turin, Italien
Galeria Sperone (Einzelausstellung)

1967
1963
Picture

Ausstellungen

Moderna, Italien
Piccola Galleria d'Arte Moderna (Einzelausstellung)

1963
1963 - 1970
Picture

Ausbildung

Turin, Italien
Studium an der Accademia di Belle Arti Turin

1963 - 1970
1960 - 1969
Picture

Ausstellungen

Erste Ausstellungen in der italienischen Arte Povera-Bewegung

1960 - 1969
1944
Picture

Geboren

Andorno Micca, Italien
21. September 1944

1944

...
Gilberto Zorios subtile Formen und skulpturalen Installationen bestehen, ganz im Sinne der Arte Povera oft aus der Zusammensetzung roher Grundstoffe. Er schafft Rauminstallationen aus unterschiedlichsten Materialien. Er verwendet Holz, Eisen, Terracotta, Gummi, Glas oder Objekte wie Leichtathletik-Speere und ganz häufig: Intensive Lichtquellen.

Das Ziel seiner Kunst ist es, durch Spannung mentale und physische Energien sichtbar zu machen. Auch die menschlichen Energien werden in seine Kunst einbezogen. Zorio versucht Installationen zu schaffen, die Energien aufnehmen und speichern können und sie dann wieder abgeben. Die bestimmenden Charakteristika seiner Arbeiten sind Energie, Bewegung und Wachstum.
...

https://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/2380238 (12.03.2021)

 

(2)

Luci photo Luci 1968 Gilberto Zorio 
Per purificare le parole photo Per purificare le parole 2017 Gilberto Zorio